Start

Wer ist online

Wir haben 2 Gäste online

Template Chooser

aurora
Seitenaufrufe : 44214
Update 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, 27. Februar 2012 um 22:18 Uhr

Und wieder ein Jahr verstrichen. Ein Update meiner Sammlung wird demnächst und garantiert in diesem jahr folgen. ;-)

 
Update 2011 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, 20. Januar 2011 um 00:01 Uhr

Hallo!

Nach wow.... 2 Jahren muss ich mal wieder etwas aktualisieren.
Ich lebe noch, habe vor kurzem mein 2. Whiskytasting im Hannoversche Kanu-Club von 1921 e.V. mit Freunden bei englischer Küche absolviert.
 
Ein Bericht wird noch folgen. Ein Update auf meine aktuellen Whiskys ebenso.
 
Wichtig zu sagen ist noch, meine Whiskys ist eine Leidenschaft. Ich sitze nicht jeden Abend mit einem Glas vor dem PC oder der Glotze und trinke mir einen an.
 
Es gibt Situationen, da möchte man mal wieder einen Whisky kredenzen, man gießt ihn in ein Tasting-Glas (vorzugsweise ein bauchiges Weißwein-Tasting-Glas für nen Euro), schnuppert dran, wärmt das Glas mit der Handfläche, schnuppert wieder, spielt mit dem Inhalt in dem man den Inhalt/ Glas fast um 90° dreht und schaut, wie die kostbare Flüssigkeit den Glasinnenrand wieder zurückfließt. Das ganze macht man dann in unregelmäßigen Abständen bis in etwa die Zeit in Minuten um ist, wie lange der Whisky im Fass gelagert hat. Anschließend schnuppert man wieder, und nimmt einen ersten Schluck, lässt diesen im Mund in Sekunden, wie lange der Whisky in Jahren gelagert hat, umherspühlen und stellt sich vor, nach was er schmeckt. Anschließend lässt man den Schluck die Kehle heruntergleiten und nimmt mehr oder weniger einen mehr oder weniger langen Abgang wahr.
 
Wie bereits gesagt Whisky ist eine Leidenschaft.
 
Mittels einer Pipette lässt man dann den einen oder anderen Tropfen in den restlichen Whisky fallen und probiert den Whisky erneut. Durch das Aufbrechen der Oberflächenstruktur durch das Wasser entfalten sich ganz neue Gerüche und Geschmäcker.
So wird ein Whisky getrunken.
Whiskys(eys) aus einem zylindrischen Gefäß mit dicken Boden zu trinken und den Whisky wohl möglich mit "EIS" die letzten Aromen abzutöten hat mit der oben genannten Sache nichts zu tun. Ebenso wie Whisky mit Kola oder anderen Flüssigkeiten zu vermischen.  
 
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 20. Januar 2011 um 00:25 Uhr
 
Änderungen auf meiner Homepage PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dennis   
Samstag, 10. Januar 2009 um 20:20 Uhr

So, jetzt gibt es ein großes Update.

Ich habe einen Teil meiner vorhandenen Whiskys nach Regionen aufgeführt, teilweise mit eigener und teilweise mit Michael Jacksons (Gott hab' ihn selig) Bewertung. 

Ferner gibt es endlich den sehnsüchtig erwarteten Bericht der Schottlandreise aus dem Jahre 2003.

Für alle Freunde, Bekannte und sonst wie Leute, die Spass an meiner Seite gefunden haben, gibt es jetzt auch ein Gästebuch, welches hoffendlich bald gefüllt sein wird. Anregungen sind willkommen.

Gruß

Dennis

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 17. Januar 2009 um 18:43 Uhr
 
Hallo PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, 10. Januar 2009 um 20:28 Uhr

Nach langer Wartezeit, dem abgeschlossenen Studium, dem Einarbeiten in die Arbeitsstelle usw. habe ich etwas Zeit gefunden meine Homepage zu aktualisieren.

Demnächst erwarten euch folgende Themen.

 

  • Meine Whiskys 
  • Verkostungen der bisherigen zwei Whiskytastings
  • Bilder aus Schottland und einem Bericht der einwöchigen Reise im Sommer 2003
  • Diverse Impressionen aus meinem Dorf Harenberg (Region Hannover)
  • Eine kleine Selbstdarstellung 
  • Was mir sonst noch einfällt...
  • Links zu anderen Seiten

 


Gruß

Dennis

Zuletzt aktualisiert am Samstag, 10. Januar 2009 um 20:34 Uhr